4. Erasmus-Treffen in Baktalórántháza, Ungarn 2015

In Ungarn standen diese Aktivitäten auf dem Programm: Ortsrundgang Baktalórántháza und Dokumentation, moderne Versionen von Märchen verfassen, die auf dem Reiterhof vorgetragen wurden, die Beiträge der einzelnen Nationen zum Zeitstrahl der Geschichte der Partnerländer vorstellen, die Fotobücher „Europäische Begegnungen in verschiedenen Jahrzehnten“, die an den Partnerschulen erstellt wurden, präsentieren, das dritte Kapitel des Projektromans, das in Ungarn verfasst, vorstellen.
Einen Höhepunkt des Projekttreffens in Baktalorántházá stellte der Rekordversuch einer Literaturstunde mit über 800 Teilnehmern dar. Ein Rap-Duo brachte den Schülerinnen und Schülern auf sehr ansprechende und unterhaltsame Art Elemente von lyrischen Texten, besonders die rhythmischen Aspekte, nahe. Ein Film über die Literaturstunde finden Sie mit Einwilligung der Künstler Kristóf Horváth und Edmond Oláh hier.
Vor unserem Treffen an der Schule in Baktalórántháza haben wir uns die wunderschöne Hauptstadt Ungarns, Budapest, angesehen. Unvergessen bleibt der Blick vom Burgberg auf die abendlich beleuchtete Stadt.

Natürlich gab es auch einen Ausflug über Land, bei dem wir Wasser- und Windmühlen sowie eine alte ungarische Kirche besuchten

Lesen Sie auch Rebeccas Bericht über unser Treffen in Ungarn.

Fotogeschichtsbuch Deutschland 1 – Word-Document
Fotogeschichtsbuch Deutschland 2 – PDF
Fotogeschichtsbuch Deutschland 3 – PDF
Fotogeschichtsbuch Italien – PDF
Fotogeschichtsbuch Polen 1 – PDF
Fotogeschichtsbuch Polen 2 – PDF
Fotogeschichtsbuch Türkei – PDF
Fotogeschichtsbuch Ungarn – PDF
Märchen – PowerPoint
Ortsrundgang Bakta – PowerPoint
Bericht von Rebecca – PDF
Zeitstrahl Deutschland – PowerPoint
Zeitstrahl Italien – PowerPoint
Zeitstrahl Polen – PowerPoint
Zeitstrahl Türkei – PowerPoint
Zeitstrahl Ungarn – PowerPoint